Fachwirt Sozial- und Gesundheitswesen

Kompetente Fach- und Führungskräfte sind im Sozial- und Gesundheitswesen gefragter denn je. Aufgrund des ständig steigenden Bedarfs an Gesundheitsdienstleistungen unter anderem durch die zunehmende Zahl älterer Menschen wächst die Bedeutung karitativer und gemeinwirtschaftlicher Organisationen. Gleichzeitig erfordern Sparzwänge im öffentlich geförderten Gesundheits- und Sozialbereich verantwortungsvolle Entscheidungen rund um Einsparungen, Outsourcing und Privatisierungen. Fernunterricht Fachwirt Sozial- und Gesundheitswesen

Lehrgangsziel

Aufbauend auf Ihren beruflichen Erfahrungen vermittelt Ihnen der Lehrgang das entsprechende umfassende Wissen, das Sie benötigen, um leitende Aufgaben im kaufmännischen, organisatorischen und verwaltenden Bereich zu übernehmen. So qualifizieren Sie sich zum gesuchten kaufmännischen Führungsnachwuchs, dem im Sozial- und Gesundheitswesen attraktive Fach- und Führungspositionen offen stehen.

Lehrgangsinhalt

Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
Gestalten von Schnittstellen und Projekten
Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
Führen und entwickeln von Personal
Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

Teilnahmevoraussetzungen

Interesse an kaufmännischen, verwaltenden Aufgabenstellungen im Sozial- und Gesundheitswesen.

Seminare

Zwei jeweils einwöchige Prüfungsvorbereitungsseminare in Nürnberg und Hannover.

Weitere Informationen

ZFU-Zulassung: 570809
Lehrgangsdauer: 18 Monate
Abschluß Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial

Werbung