Interkulturelles Training China

Nach einhelliger Ansicht der Experten steht China bald an der Spitze der führenden Wirtschaftsnationen. Darum ist für eine Exportnation wie Deutschland der Handel mit dem Reich der Mitte lebenswichtig. Bereits heute stehen Tausende deutsche Firmen mit China in Kontakt. Fernunterricht Interkulturelles Training China

Lehrgangsziel

Wir machen Sie mit der chinesischen Lebens- und Denkweise vertraut und bringen Ihnen auf Wunsch auch etwas Chinesisch bei. Anschließend verlaufen Ihre Kontakte mit Chinesen harmonisch und erfolgversprechend.

Lehrgangsinhalt

Landeskunde: Leben und Arbeiten in China, Geografie, Klima, Bevölkerung, Politik und Gesellschaft - Geschichte und Kultur Chinas, Das chinesische Denken, Wirtschaft, Recht und Geschäftsleben in China
Interkulturelles Training: Schlüssel für den erfolgreichen Umgang mit chinesischen Partnern
Fakultativer Sprachkurs: Erwerb von Grundkenntnissen der chinesischen Sprache auf Niveau A1 bzw. A2

Studienvoraussetzungen

Sie benötigen keine besonderen Bildungsvoraussetzungen. Wir empfehlen mindestens den Realschulabschluss.



Weitere Informationen

ZFU-Zulassung: 7227111
Lehrgangsdauer: 8 Monate
Abschluß Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial

Werbung