Netzwerkmanager

Wer in verantwortungsvoller Position Netzwerke administriert, sollte neben dem zentralen Fachwissen zu Windows Server und virtuellen Maschinen vor allem auch projektorientiert denken können. Deshalb bildet dieser Lehrgang nicht nur im technischen Know-how aus, sondern vermittelt auch übergeordnete Kenntnisse im Projektmanagement und in der Teamleitung. Fernunterricht Netzwerkmanager

Lehrgangsziel

Der Absturz eines betrieblichen Computer-Netzwerks gilt im Unternehmen heutzutage als der größte anzunehmende Unfall, kurz GAU. Stillstand an allen Arbeitsplätzen. Damit dies gar nicht erst passiert und um im Ernstfall sicher reagieren zu können, muss der Verantwortliche für die betriebliche IT-Infrastruktur über ein umfassendes Know-how verfügen. In diesem Kurs lernen Sie, Benutzer und Gruppen einzurichten, sowie Ordnern und Druckern die Freigabe im Netz zu erteilen. Sie lernen die Funktionen von Domänen und Active Directory sowie die Möglichkeiten des NTFS kennen.
Weitere Schwerpunkte des Lehrgangs sind die Themen Fehlersuche und Systemoptimierung. Neben dem Wissen über Microsoft Server-Anwendungen besteht der zweite Baustein des Kurses darin, die organisatorischen Aufgaben eines Netzwerkmanagers kennen zu lernen. Dafür erhalten Sie eine Einführung in die Themen Zeit- und Projektmanagement sowie Mitarbeiterführung. Kenntnisse, die Sie befähigen, auch Projekt- und Teamleitungsfunktionen im IT-Bereich auszuüben.

Lehrgangsinhalt

Installation von virtuellen Maschinen, Netzwerkarten und -topologien, Netzwerkhardware (Netzwerkkarte, Repeater, Hub, Switch, Bridge, Router), Technologien zur LAN-WAN-Kopplung: ISDN, DSL, X.25, Protokolle: TCP bzw. IP, IPv4 und IPv6, Einführung in Netzwerke mit Windows Server, Aufbau einer Domäne, Zentralisierte Administration der Benutzer und Zugriff auf Ressourcen, Verwendung von Gruppenrichtlinien, Windows Server Bereitstellungsdienste, Netzwerkdienste: DNS und DHCP, Fernzugriff mit RAS und VPN, Druckdienste im Netzwerk, Sicherheitsaspekte, Datenübertragung mit IPSec, Windows Server Remotedesktopdienste, Windows PowerShell Hyper-V, Server Core, Zeit- und Projektmanagement, Arbeitsorganisation, Gesprächsführung, Mitarbeiter- und Teamleitung

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse zu Windows, Installationserfahrungen mit Betriebssystemen, sicherer Umgang mit einer Textverarbeitung und dem Internet. Des Weiteren brauchen Sie Erfahrungen in der betrieblichen Organisation und Kommunikation im Team.

Seminare

5 Tage Netzwerkadministration mit Windows Server
2 Tage Netzwerktechnik LAN-Grundlagen

Weitere Informationen

ZFU-Zulassung: 7199009
Lehrgangsdauer: 24 Monate
Abschluß Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial

Werbung